Betriebssportgemeinschaft Stahl Eisenhüttenstadt


Sektionen


Gründung:

- 13.11.1961, durch Umbenennung der BSG Stahl Stalinstadt   

Sektionen:

- Billiard, Fussball, Gewichtheben, Handball, Judo, Kegeln, Leichtathletik, Radsport, Ringen, Rudern, Rollsport,     Schach, Schwimmen, Spielmannszug, Turnen, Tennis, Tischtennis, Versehrtensport, Volleyball, Wandern, ...

Trägerbetrieb:

- VEB Eisenhüttenkombinat Ost 

Auflösung:

- 1990 und Neugründung als BSG Stahl Eisenhüttenstadt e.V.